Der Jugendtreff zu Besuch bei der AWO

Grußschinner Betriebsjechn

sowie ein kleiner Rückblick. Nachdem einige Wochen ins Land gingen, gibt es wieder ein paar Neuigkeiten zu vermelden. Die turnusmäßige Jugendarbeit ging kontinuierlich weiter und der Jugendtreff ist personell wieder ein Stückchen gewachsen. Zudem gab es zwei Highlights. „1. Grussschinner Betriebsjechn“ Viele Unternehmen aus Großschönau und Umgebung präsentierten sich am 17.03.2018 zum…

Weiterlesen

1. Grußschinner Betriebsjechn

Großschönau, Cafe Liebe

Eine innovative Idee findet eine gute Resonanz beim Bürger! Mit einer Abschlussveranstaltung am Samstagabend haben  mehr als 100 Besucher die 1. Grußschinner Betriebs Jechn ausklingen lassen. 19 Unternehmen hatten ihre Türen am 17.03.2018 geöffnet und so einen Blick hinter die Kulissen ermöglicht. Ziel war es, u.a. Jugendliche / Nachwuchskräfte über Abläufe in…

Weiterlesen

Toller Start des Jugendtreffs!

Dartspielen im Jugendtreff Großschönau

Am 25.01.2018 eröffnete der Jugendtreff in Großschönau. Ulf Bach, der neue Jugendsozialarbeiter und die Jugendlichen, insbesondere die Macher des Organisationsteams vom Jugendbarcamp 2016 konnten den Bürgermeister Frank Peuker, sowie Gemeinderäte, die Presse und weitere Besucher begrüßen. Die Besucher wurden mit leckeren, selbst gebackenen Kuchen empfangen und haben sich ein Bild…

Weiterlesen

Eröffnung des neuen Jugendtreffs in Großschönau

plakat-jugendtreff

Am 25.01.2018 wird der neue Jugendtreff in Großschönau eröffnet.  Um 15 Uhr wollen wir im Treff in der Waltersdorfer Straße 47 (gegenüber der alten Webschule) beginnen. Es lohnt sich auf jeden Fall vorbei zu schauen und Sie bzw. Ihr seid herzlich eingeladen.   Foto: Eingangsbereich des Jugendtreffs

Weiterlesen

Einzug in den neuen Jugendclub

Neues vom Zukunftsprozess Großschönau 2030

Dezember 2017 – es nimmt Gestalt an! Die ganzen Vorarbeiten für die Ausgestaltung des Jugendclubs werden von den Jugendlichen in Eigenregie (natürlich mit großer Unterstützung von Frau Förster) erledigt. Das Ergebnis wird sich sehen lassen können. Zu erwähnen sind die vielen Unterstützer und Sponsoren, die vor allem mit Sachspenden zum…

Weiterlesen