Lokale Projektagentur

Eine kurze Zusammenfassung zu der Funktion der Lokalen Projektagentur und welche Aufgaben sie übernimmt:

  • Unterstützung der Gemeinde bei der Konzeption, Durchführung und Dokumentation von begleitenden Beteiligungsveranstaltungen und begleitender Öffentlichkeitsarbeit vor Ort
  • Unterstützung der Gemeinde bei der Konkretisierung, Umsetzungsvorbereitung und Umsetzung der im Szenario-Prozess erarbeiteten Maßnahmenvorschläge
  • Entwicklung eines Strategiepapieres mit Maßnahmenvorschlägen
  • Klärung der Finanzierungsmöglichkeiten
  • Initiieren erster Projekte

Für die Begleitung des Zukunftsprozesses „Großschönau 2030“ wurde über eine beschränkte Ausschreibung (Februar 2016) mit mehreren Büros als lokale Projektagentur das Büro planart4 (Ines Senftleben, Detlef Apolinarski und Dr. Frank Feuerbach) aus Leipzig ausgewählt. Die Agentur ist Bestandteil des ExWoSt-Forschungsfeld „Potenziale von Kleinstädten in peripheren Lagen“.

Über Detlef Apolinarski

Primär als Landschaftsarchitekt im Büro planart4 tätig. Daneben moderiere und begleite ich mehrere Internetseiten und Blogs. Hobbyfotograf und engagierter Photoshopper.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Bericht zur Bürgerversammlung – Grosschoenau2030

Die Kommentare wurden geschlossen