Einladung zum 1. Bürgerspaziergang Großschönau

Termin: 25.03.2017, Treffpunkt 13.30 Uhr an der Feuerwehr

Themenschwerpunkte / Anlaufstationen:
Bahnhof und Bahnhofsumfeld, Neubaugebiet, Straße der Jugend/ BMX-Strecke, Jahn-Turnhalle

Wir möchten, dass BürgerInnen von Großschönau zu Wort kommen und sich in den Zukunftsprozess Großschönau 2030 persönlich einbringen können! Ziel ist, einen Ideen- und Planungsprozess in Gang zu setzen, der auf fundierte Sachlage und Meinungsbildung in der Bürgerschaft ausgerichtet ist. Die Gemeinde informiert insbesondere über die Umsetzung erste Ergebnisse aus dem Jugendbarcamp.
Liebe Jugendliche, aufgepasst, hier gibt es für Euch interessante Neuigkeiten!

In einem gemeinsamen Spaziergang mit anschließender Gesprächsrunde und Imbiss im Bahnhofsgebäude werden Ideen und Wortmeldungen gesammelt und im weiteren Zukunftsprozess berücksichtigt.

Ablauf

  1. Begrüßung durch den Bürgermeister Herrn Peuker
  2. Vorstellung Ablauf Bürgerspaziergang durch die Lokale Projektagentur planart4
  3. Die definierten wichtigen Stationen in der Gemeinde werden über den Spaziergang (siehe Karte unten) angelaufen. Die Gemeinde informiert über Planungen und zukünftige Entwicklungen
  4. An jeder Station kommen die BürgerInnen zu Wort. Dabei gilt es Fragen, erste Ideen, Meinungen und Vorschläge aufzunehmen, die die Schwerpunktbereiche anbelangen
  5. Abschluss: Gemeinsame Zusammenkunft im Bahnhofsgebäude in lockerer Gesprächsrunde.
    Das Planungsbüro gibt eine kurze Zusammenfassung, über die erfassten Meinungen der BürgerInnen während des Spaziergangs an den einzelnen Stationen
  6.  Ausblick und wie geht es mit den gewonnenen Erkenntnissen weiter.

Die Ideen und Anregungen werden vom Planungsbüro mitgenommen. Dabei gilt es, diese systematisch zu strukturieren und für die nächste Werkstatt aufs Papier zu bringen. Damit wird gewährleistet, dass man anschließend anhand einer SWOT-Analyse tiefer in die weitere und nötige Planung einsteigt.

Die Ergebnisse werden in einem Protokoll zusammengefasst und auf der Internetseite: www.grossschoenau2030.de veröffentlicht.

Vielleicht haben Sie Interesse auch Ihre Bekannten einzuladen? Dann senden Sie ihnen doch einfach den Link zu dieser Seite.

Wir freuen uns alle auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen bis dahin noch eine angenehme Zeit.

1. Buergerspaziergang in Großschönau, 2017

 

Über Detlef Apolinarski

Primär als Landschaftsarchitekt im Büro planart4 tätig.